Registrieren

Die Anmeldung ist kostenlos und einfach!

Sie haben bereits ein Kundenkonto?
Hier geht's: zurück zum Login

Das ist ein Pflichtfeld!
Das ist ein Pflichtfeld!
Falsche Eingabe!
Falsche Eingabe!
Das ist keine E-Mail-Adresse!
Das ist ein Pflichtfeld!
Diese E-Mail-Adresse existiert bereits!
Das ist ein Pflichtfeld!
Falsche Eingabe!
Bitte mindestens 6 Zeichen verwenden!
Bitte maximal 16 Zeichen verwenden!
Die Passwörter stimmen nicht überein!
Das ist ein Pflichtfeld!
Passwort oder E-Mail-Adresse ist falsch!

Priorato

Anbaugebiet Priorato

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

  • - 2009 -

    8 - Vuit 2009

    La Vinya del Vuit
    Der 8 oder auch Vuit 2009 ist ein eleganter und zugleich konzentrierter Tinto aus der bekannten Region Priorato. Die Trauben 95% Cariñena und 5% Garnacha stammen von einem Weinberg mit über 100 Jahre alten Reben. Der Rotwein reift 20 Monate in Fässern verschiedener Größe und Alters. Der Vuit 2009 passt toll zu einem Entrecote vom Grill.
  • - 2011 -

    8 - Vuit 2011

    La Vinya del Vuit
    Der 8 oder auch Vuit 2011 ist ein eleganter Tinto aus der bekannten Region Priorat. Die Trauben 95% Cariñena und 5% Garnacha stammen von einem Weinberg mit über 100 Jahre alten Reben. Der Wein reift über 20 Monate in Fässern verschiedener Größe und Alters. Der Vuit 2011 passt toll zu einem Entrecote vom Grill.
  • - 2002 -

    Clos Manyetes 2002

    Bodegas Clos Mogador
    Der Clos Manyetes 2002 ist ein ehrwürdiger Rotwein aus richtig alten Samsó -Rebstöcken. Wer den Manyetes 2002 von der Bodega Clos Mogador trinkt, trinkt das Priorat. Ein tiefes Granatrot, rote Früchte, gut eingebundenes Holz zeichnen diesen Tinto aus. Der Clos Manyetes 2002 wird aus den Trauben Garnacha und Cariñena hergestellt.
  • - 2014 -

    Clos Manyetes 2014

    Bodegas Clos Mogador
    Clos Manyetes 2014 - Ein Rotwein aus richtig alten Samsó -Rebstöcken der Bodega Clos Mogador von René Barbier. Ein Weltklasse-Wein, der selbst in Spanien kaum zu toppen ist! Dieser Tinto besteht zu 90% aus Cariñena und 10% Garnacha und wird 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift.
  • - 2015 -

    Clos Manyetes 2015

    Bodegas Clos Mogador
    Clos Manyetes 2015 ist ein Rotwein der Bodega Clos Mogador aus der Region Priorato. Die Hauptrebsorte des Clos Manyetes ist Cariñena. Außerdem besteht er aus 10 % Garnacha. Der Ausbau des Tinto erfolgt über 16 Monate in französischer Eiche in 50 % neuen Fässern und 50 % bereits einmal belegte Barriques.
  • - 2011 -

    Clos Mogador 2011 Magnum

    Bodegas Clos Mogador
    Clos Mogador 2011 Magnum - René Barbier, einem der Gründungsväter des Anbaugebiets Priorato, hat einen maskulinen Rotwein geschaffen! Dieser Tinto besteht aus den Rebsorten 45 % Garnach, 22 % Cariñena, 19 % Cabernet Sauvignon und 14 % Syrah. Clos Mogador 2011 reift über 22 Monate in französischer Eiche.
  • - 2015 -

    Clos Mogador 2015

    Bodegas Clos Mogador
    Clos Mogador 2015 - Dieser Rotwein von René Barbier besteht aus den Rebsorten 49 % Garnacha, 25 % Cariñena, 10 % Cabernet Sauvignon und 16 % Syrah. Der Ausbau dieses Priorats erfolgt über 22 Monate in französischer Eiche. Das Bouquet von Clos Mogador 2015 ist sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee und Lakritz.
  • - 2012 -

    Gratallops Partida Bellvisos 2012

    Sara i Rene Viticultors
    Gratallops Partida Bellvisos 2012 der Bodega Sara i Rene Viticultors setzt sich aus den autochthonen Rebsorten 30% Garnacha Peluda und 70% Carinena zusammen. Der Rotwein reift 20 Monate in Barriques verschiedener Größe und verschiedenen Alters aus französischer Eiche. Mit nur 3000 produzierten Flaschen ist dieser Tinto limiiert!
  • - 2014 -

    Gratallops Partida Bellvisos Blanc 2014

    Sara i Rene Viticultors
    Gratallops Partida Bellvisos Blanco 2014 von Sara Pérez und René Barbier aus der Region Priorato setzt sich aus den autochthonen Rebsorten Garnacha Blanca und Macabeo zusammen. Der Weißwein reift 16 Monate in Barriques verschiedener Größe aus französischer Eiche. Gratallops Partida Bellvisos Blanco 2014 ist sehr limitiert!
  • - 2014 -

    Gratallops Partida Pedrer 2014

    Sara i Rene Viticultors
    Der Rotwein Gratallops Partida Pedrer 2014 vom Weingut Sara i Rene Viticultors ist intellektuell und fordernd. Ungeschwefelt, nackt, pur, ungeschminkt, sauber, puristisch reift der Tinto 15 Monate in Amphoren. Die Cuvee aus 85% Garnacha und etwas Monastrell und Syrah hat eine tolle Frucht, die an schwarze Kirschen erinnert.
  • - 2015 -

    Gratallops Partida Pedrer 2015

    Sara i Rene Viticultors
    Gratallops Partida Pedrer 2015 von der Bodega Sara i Rene Viticultors ist intellektuell und fordernd. Ungeschwefelt, nackt, pur, ungeschminkt, sauber, puristisch. Der Tinto reift 20 Monate in Amphoren und setzt sich aus 85% Garnacha und etwas Monastrell und Syrah zusammen.
  • - 2016 -

    Nelin 2016

    Bodegas Clos Mogador
    Der Nelin 2016 ist ein exzellenter Weißwein aus dem Anbaugebiet Priorato! Ein Blanco der Bodega Clos Mogador, der überwiegend aus der Rebsorte Garnacha Blanca gekeltert aber mit Macabeo, Viognier, Masanne und dem weißgekeltertem Pinot Noir zu einer Cuvée wird. Der Nelin 2016 ist ein spanischer Weißwein mit Struktur und Potenz!

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

Anbaugebiete

Weine aus Spanien sind mittlerweile nicht nur bei den Spaniern beliebt, sondern gewinnen auch bei internationalen Weinkennern immer mehr an Begeisterung. Spanien besitzt mit 1,3 Millionen Hektar Rebfläche das größte Weinbauland der Welt. Diese lässt sich in drei Bereiche, den Norden (Rioja, Ribera del Duero, Navarra, Penedès), die Mitte (Valencia, La Mancha, Valdepeñas, Alicante) und den Süden (Jerez, Málaga) einteilen und in vier Gruppen von Herkunftsbezeichnungen gliedern: Vino de la Tierra (VdlT), Vino Comercal (V.C.), Denominación de Origin (D.O.), Denominación de Origin Calificada (D.O.Ca.). Durch die unterschiedlichen Bodenformationen und Klimaeinflüsse hat jedes Anbaugebiet seinen eigenen Wein-Stil entwickelt. Das Anbaugebiet Rioja ist zum Beispiel berühmt für ihre Rotweine, die Rueda für fruchtbetonte
Blancos. Das Priorat begeistert mit Weinen von außerordentlicher Mineralität. Neben diesen Anbaugebieten gehören Ribera del Duero, Monsant, Navarra, Toro, Jumilla, Bierzo und Cava zu den wichtigsten Wein-Regionen in Spanien.