Registrieren

Die Anmeldung ist kostenlos und einfach!

Sie haben bereits ein Kundenkonto?
Hier geht's: zurück zum Login

Das ist ein Pflichtfeld!
Das ist ein Pflichtfeld!
Falsche Eingabe!
Falsche Eingabe!
Das ist keine E-Mail-Adresse!
Das ist ein Pflichtfeld!
Diese E-Mail-Adresse existiert bereits!
Das ist ein Pflichtfeld!
Falsche Eingabe!
Bitte mindestens 6 Zeichen verwenden!
Bitte maximal 16 Zeichen verwenden!
Die Passwörter stimmen nicht überein!
Das ist ein Pflichtfeld!
Passwort oder E-Mail-Adresse ist falsch!

Rioja

Anbaugebiet Rioja

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • - 2011 -

    Amancio 2011

    Sierra Cantabria
    Amancio 2011 ist ein Rotwein wie ein Kanonenschlag: Konzentriert, ätherisch, mit langen Druckwellen am Gaumen. Der spanische Tinto aus der Rioja setzt sich aus 100% Tempranillo zusammen. Ein Top-Wein des Weinguts Sierra Cantabria, der 24 Monate in neuen Barricas aus frannzösischer Eiche reift.
  • - 2015 -

    Aradon Crianza 2015

    Vinicola Riojana de Alcanadre
    Beim spanischen Rotwein Aradon Crianza 2015 treffen sich die typische Rioja Noblesse und der alltägliche Genuss zu einem sehr ansprechenden Preis! Der Tinto Crianza aus der Rioja setzt sich aus 90% Tempranillo, 5% Garnacha, 5% Mazuelo zusammen und wird 12 Monate in Barriques gereift.
  • - 2012 -

    Aradon Reserva 2012

    Vinicola Riojana de Alcanadre
    Der Aradon Reserva 2012 ist ein toller, eleganter spanischer Rotwein aus der Rioja mit einem unschlagbaren Preis - Genussverhältnis. Er besteht aus den Sorten Tempranillo und Garnacha und reift 18 Monate im Barrique. Dieser Reserva ist eine Selektion der ältesten Weinberge.
  • - 2018 -

    Aradon Rosado 2018

    Vinicola Riojana de Alcanadre
    Der Aradon Rosado 2018 zeichnet sich durch Beerenfrucht, leichte Säure und sehr gutem Trinkfluss aus! Der spanische Rose der Bodega Vinicola Riojana de Alcanadre ist ein Trinkspass für die Gartenparty. Aradon Rosado 2018 aus der Rioja besteht aus Tempranillo und Garnacha.
  • - 2018 -

    Aradon Tinto 2018

    Vinicola Riojana de Alcanadre
    Der Rotwein Aradon Tinto 2018 stammt vom Weingut Vinicola Riojana de Alcanadre aus dem spanischen Anbaugebiet Rioja. Dieser Tinto ist elegant, komplex und vielseitig im Geschmack und er besteht aus der spanischen Rebsorte Tempranillo.
  • - 2016 -

    Cirsion 2016

    Bodegas Roda
    Der spanische Tinto Cirsion 2016 ist das Flagschiff der Bodegas Roda. Er wird aus Trauben von Rebstöcken hergestellt, die für die hohe Tannin-Polymerisation ausgewählt werden. Es entsteht ein Tinto der an Finesse und Komplexität nicht zu überbieten ist. Er gehört zu den besten Rotweinen Spaniens.
  • - 2014 -

    El Puntido 2014

    Viñedos de Paganos
    El Puntido 2014 ist ein Top-Rotwein aus dem Anbaugebiet Rioja der besonderen Art. Bis ins letzte Detail auf Qualität getrimmt, besteht dieser Rotwein des Weinguts Vinedos de Paganos zu 100% aus Tempranillo. Dieser Tinto reift 16 Monate in neuen Barriques.
  • - 2012 -

    Esculle de Solabal 2012

    Bodegas y Viñedos Solabal
    Der Rotwein Esculle de Solabal 2012 ist eine traditionell hergestellte Reserva von monumentaler Grösse und Länge. Dieser Tinto wird zu 100% aus der Rebsorte Tempranillo hergestellt. Der Esculle de Solabal 2012 wird 18 Monate in Barrique aus neuer französischer Eiche gereift. Ein grosses Lob an die Macher von Solabal!
  • - 2017 -

    Gomez Cruzado Blanco 2017

    Bodega y Viñedo Gomez Cruzado
    Gomez Cruzado Blanco 2017 besteht aus den einheimischen Rebsorten Viura und einem kleinen Anteil Tempranillo Blanco. Ein Teil des spanischen Weißweins reift ca. 5 Monate in großen alten Holzfässern auf der Feinhefe. Der weisse Rioja hat eine charmante Nase und verführerische Frucht.
  • - 2013 -

    Gomez Cruzado Cerro Las Cuevas 2013

    Bodega y Viñedo Gomez Cruzado
    Die Trauben für den spanischen Rotwein Cerro Las Cuevas 2013 der Bodega Gomez Cruzado stammen von 90 Jahre alten Reben, die im Anbaugebiet Rioja wachsen. Der Cerro Las Cuevas 2013 reift danach 12 Monate im Barrica aus französischer Eiche.
  • - 2014 -

    Gomez Cruzado Cerro Las Cuevas 2014

    Bodega y Viñedo Gomez Cruzado
    Die Weintrauben für den Rotwein Cerro Las Cuevas 2014 stammen von 90 Jahre alten Reben, die um das Dorf Leza in der spanischen Rioja Alavesa am Fusse der Sierra Cantabria wachsen. Er ist der Tempranillo der Terroir Selection des Weinguts Bodegas y Vinedos Gomez Cruzado.
  • - 2015 -

    Gomez Cruzado Crianza 2015

    Bodega y Viñedo Gomez Cruzado
    Gomez Cruzado Crianza 2015 ist ein klassischer Crianza aus der Rioja. Dieser Rotwein besteht aus 80% Tempranillo und 20% Garnacha und reift 12 Monate im Barrique. Der Tinto Gomez Cruzado Crianza 2015 ist ein toller Wein, der einfach Spaß macht und zu jedem Anlass passt.

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Rioja

Entlang des Flusses Ebro teilt sich das spanische Anbaugebiet Rioja in drei Zonen: Rioja Alavesa, Rioja Alta und Rioja Baja. Die Einflüsse des Atlantik und die heiße Sonne des Mittelmeeres schaffen im Zusammenspiel mit der Geographie sehr unterschiedliche Mikroklimata. Die Böden der Rioja Alavesa weisen einen hohen Kalkgehalt auf, wodurch die Rotweine heller und filigraner ausfallen. In der Rioja Alta findet man sowohl Schwemmland als auch eisen-, lehm- und kalkhaltige Böden. Daher entstehen hier komplexe und körperreiche Weine. Die Rioja Baja hingegen besitzt lehm- und eisenhaltige Böden, was zu den kräftigsten Weinen der gesamten Rioja führt. Typisch für die Rioja sind fassgelagerte Rotweine. Diese werden in Barricas aus überwiegend französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Bei den Roten dominiert die edle einheimische Sorte


Tempranillo. Sie wird jedoch häufig mit der Garnacha, Mazuelo oder auch der seltenen Graciano verschnitten. Bei den Weißen kommen die Viura, Malvasia und Garnacha Blanca zum Einsatz. Diese 7 Sorten sind auch diejenigen, die vom Consejo Regulador, dem Kontrollorgan der D.O.Ca. Rioja, zugelassen sind. Rioja wurde 1991 als erste Region mit dem Status „Denominacion de Origen Calificada,“ als Anerkennung für die hohen Qualitätsnormen und strikten Kontrollen, belohnt.