Albariño Do Ferreiro Cepas Vellas 2021

34,95 €*

Inhalt: 0.75 L (46,60 €* / 1 L)
Produktnummer: 2823
Hersteller: Bodegas Gerardo Mendez S.L., Pontevedra, Spanien

Wow, da bleibt selbst dem absoluten Riesling Fetischisten die Spucke weg! Was für ein Stoff! Ist doch der Albarino die Rebsorte, von der man lange annahm, dass sie mit dem Riesling identisch sei. Man vermutete, dass sie mit Pilgern über den Jakobsweg nach Galizien gekommen sei. Heute weiss man, dass sie trotz des Hinweises im Namen "rino" = "Rhein" und trotz der sehr ähnlichen Charakteristik (Säure, Frucht und Langlebigkeit) nichts mit unserem Riesling zu tun hat. Für diejenigen, die vom deutschen Wein verwöhnt sind und sich vor Neuentdeckungen nicht fürchten: Unbedingt diesen Albariño Do Ferreiro Cepas Vellas 2020 probieren!

Die Weinberge der Bodegas Gerardo Mendez auf denen die über 60 Jahre alten Reben stehen, liegen am Meer, wurzeln tief und bringen eine solch salzige Mineralität ins Glas, wie man sie in Spanien nirgends findet. In diesem Wein trifft sich klirrende Mineralität, reicher Extrakt, Volumen, Tiefe und nochmals viel Mineralität zu einem gewichtigen Weisswein. Von kühler und nobler Eleganz durchzogen, reich an satten und reifen Fruchtaromen, äusserst vielseitig, langlebig und wie gemacht für frische Meerestiere! Gerne erinnern wir uns an einen Vormittag in der Nähe von Vigo in Galizien zurück: Zusammen mit ein paar Weinfreunden und einem grossen Berg Austern, die von einer älteren Dame gekonnt und flink geöffnet wurden. Dazu gab es Albariño Do Ferreiro. Reichlich Albariño Do Ferreiro.

Albariño Do Ferreiro Cepas Vellas 2021 ist sehr limitiert. Cepas Vellas bedeutet alte Reben. Die Albariño Trauben für den Albariño Do Ferreiro Cepas Vellas 2021 stammen von ca. 300 Jahre alten Rebstöcken. 96 Parker Punkte gab es für den spanischen Weißwein Albariño Do Ferreiro Cepas Vellas im Jahrgang 2020 von Luis Gutierrez der für den Wine Advocate über den Weißwein geschrieben hat:" I love the purity, nuance and balance of the 2020 Albariño Cepas Vellas. After a long time in the glass, there are hints of botrytis, dried apricots and beeswax, a little less than in the 2019. There is great complexity and balance here; it is one of the finest vintages of Cepas Vellas that I remember. This is produced with grapes from the ancient, centenary vines that surround the house and winery in Meaño. This is produced like the rest of the wines—a simple and natural process and aging in stainless steel with the fine lees. It has the austere texture of the granite soils. 8,000 bottles produced."

Anlass: Diner, Festtagsweine, Terrasse, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: nein
Bodega: Bodegas Gerardo Mendez
Füllmenge (Liter): 0.75
Jahrgang: 2021
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 96
Rebsorte: Albariño
Region: Rias Baixas
Speisetipp: Fisch, Grillen, Käse, Pasta, Wurst, helles Fleisch
Weinart: Weiß

Spezifikationen


Barrique : Nein
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 13 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.