Tarragona


Südlich von Barcelona gelegen teilt sich Die D.O. Tarragona in 4 Subzonen. Das Alt und Baix Camp im Norden und das Tarragonès, etwas südlich um die Stadt Tarragona gelegen. Die Region wird weiter südlich vom Fluss Ebro und der Ribera d'Ebre begrenzt. Die Weinberge liegen zwischen ca. 600 Meter ü.M. und reichen bis an das Mittelmeer heran. Das Klima ist mediterran geprägt mit ca. 650 mm durchschnittlichen Niederschlägen pro Jahr. Der Großteil der Rebfläche wird für die Herstellung des Cava verwendet und daher sind die Vorschriften sehr großzügig gefasst. Verarbeitet werden viele ausländische Rebsorten, wie z.B. Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah oder auch Chardonnay und Sauvignon Blanc. In den letzten Jahren gibt es jedoch eine vielzahl von Winzer, die das Potential der autochthonen Rebsorten wie Xarel.lo, Macabeo, Garnacha Blanca bei den Weißweinen und Sumoll und Cariñena bei den Rotweinen, erkannt haben und tolle handwerklich vinifizierte Weine herstellen.

Tarragona


Südlich von Barcelona gelegen teilt sich Die D.O. Tarragona in 4 Subzonen. Das Alt und Baix Camp im Norden und das Tarragonès, etwas südlich um die Stadt Tarragona gelegen. Die Region wird weiter südlich vom Fluss Ebro und der Ribera d'Ebre begrenzt. Die Weinberge liegen zwischen ca. 600 Meter ü.M. und reichen bis an das Mittelmeer heran. Das Klima ist mediterran geprägt mit ca. 650 mm durchschnittlichen Niederschlägen pro Jahr. Der Großteil der Rebfläche wird für die Herstellung des Cava verwendet und daher sind die Vorschriften sehr großzügig gefasst. Verarbeitet werden viele ausländische Rebsorten, wie z.B. Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah oder auch Chardonnay und Sauvignon Blanc. In den letzten Jahren gibt es jedoch eine vielzahl von Winzer, die das Potential der autochthonen Rebsorten wie Xarel.lo, Macabeo, Garnacha Blanca bei den Weißweinen und Sumoll und Cariñena bei den Rotweinen, erkannt haben und tolle handwerklich vinifizierte Weine herstellen.