Utiel-Requena


Das Anbaugebiet Utiel-Requena liegt im Hinterland von Valencia und verdankt seinen Namen den beiden größten Orten der Region. Eine Spezialität der Region sind Weine aus der autochthonen Rebsorte Bobal. Auf einer Höhe von 600 – 900 Meter ü.M. befinden sich die Rebhänge. Es herrscht ein stark kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen. Die Sommer sind sehr heiß und trocken und die Winter sind sehr kalt. Die überwiegend  bräunlichen Böden haben einen hohen Kalkgehalt und sind arm an organischer Materie.

Utiel-Requena


Das Anbaugebiet Utiel-Requena liegt im Hinterland von Valencia und verdankt seinen Namen den beiden größten Orten der Region. Eine Spezialität der Region sind Weine aus der autochthonen Rebsorte Bobal. Auf einer Höhe von 600 – 900 Meter ü.M. befinden sich die Rebhänge. Es herrscht ein stark kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen. Die Sommer sind sehr heiß und trocken und die Winter sind sehr kalt. Die überwiegend  bräunlichen Böden haben einen hohen Kalkgehalt und sind arm an organischer Materie.