Valdeorras


Im Landesinneren von Galizien befindet sich das Anbaugebiet Valdeorras durch das der Fluß Sil fließt. Begünstigt durch ein äußerst ideales Mikroklima, gedeihen die einheimische Weißweintraube Godello und die Rotweintraube Mencia besonders gut und entfalten ihre kühle atlantische Charakteristik am Besten. Man blickt hier auf eine lange Weinanbautradition zurück. Bekannt wurde das Gebiet jedoch erst vor kurzer Zeit, durch die charaktervollen spanischen Weißweine aus der autochtonen Rebsorte Godello der Bodegas La Tapada. Das Klima ist kontinental mit atlantischem Einfluss. Die Bodenbeschaffenheit ist hauptsächlich aus Schiefer, Kalk und sehr arm an organischer Materie. Man spricht hier an den steilen Hängen auch von heroischer Landwirtschaft.

Valdeorras


Im Landesinneren von Galizien befindet sich das Anbaugebiet Valdeorras durch das der Fluß Sil fließt. Begünstigt durch ein äußerst ideales Mikroklima, gedeihen die einheimische Weißweintraube Godello und die Rotweintraube Mencia besonders gut und entfalten ihre kühle atlantische Charakteristik am Besten. Man blickt hier auf eine lange Weinanbautradition zurück. Bekannt wurde das Gebiet jedoch erst vor kurzer Zeit, durch die charaktervollen spanischen Weißweine aus der autochtonen Rebsorte Godello der Bodegas La Tapada. Das Klima ist kontinental mit atlantischem Einfluss. Die Bodenbeschaffenheit ist hauptsächlich aus Schiefer, Kalk und sehr arm an organischer Materie. Man spricht hier an den steilen Hängen auch von heroischer Landwirtschaft.