Tinta del Pais


Die spanische Rebsorte Tinta del Pais ist in Castilla y León neben der Tinto Fino die Bezeichnung für die Tempranillo. Die Tempranillo bzw. Tinta del Pais ist die bekannteste spanische Traubensorte. In Katalonien wird sie Ull de Llebre genannt, in Castilla-La Mancha und in Madrid Cencibel. In den Weinanbauregionen von Calatayud, Cigales, Conca de Barberá, Costers del Segre, La Mancha, Penedés, Ribera del Duero, Rioja, Somontano, Utiel-Requena, Valdepeñas und Vinos de Madrid kommt sie sehr häufig vor und ist auch Spaniens meistangbauteste rote Rebsorte.

 

Tinta del Pais


Die spanische Rebsorte Tinta del Pais ist in Castilla y León neben der Tinto Fino die Bezeichnung für die Tempranillo. Die Tempranillo bzw. Tinta del Pais ist die bekannteste spanische Traubensorte. In Katalonien wird sie Ull de Llebre genannt, in Castilla-La Mancha und in Madrid Cencibel. In den Weinanbauregionen von Calatayud, Cigales, Conca de Barberá, Costers del Segre, La Mancha, Penedés, Ribera del Duero, Rioja, Somontano, Utiel-Requena, Valdepeñas und Vinos de Madrid kommt sie sehr häufig vor und ist auch Spaniens meistangbauteste rote Rebsorte.