Toro


Toro ist eine weitere glühend heiße und flache Landschaft, die hervorragende Rotweine hervorbringt. Die Stadt Toro, mit ihrer wundervollen Stiftskirche hoch auf dem Nordufer des Flusstals gelegen, überblickt eine scharfe Biegung des Duero und eine beeindruckende Brücke mit zahlreichen Bögen in Richtung auf die „tierra del vino,“ das Weinland, hin. Nirgendwo in Spanien sind die Temperaturen extremer und die Niederschläge geringer als in dieser Region. Die Böden sind vorwiegend Schwemmland, der zur Erntezeit volle, dicke, saftige Trauben hervorbringt. Aus diesen wiederum, werden die schweren, reifen und kräftigen spanische Rotweine gekeltert, auf denen der Ruf von Toro begründet ist. Die Weine werden sowohl jung als auch fassgelagert verkauft, wobei letztere lange Zeit haltbar sind. Die wichtigste Rebsorte ist die autochtone Tinta de Toro, wie der Tempranillo hier in der Weinanbauregion nahe der  Stadt Valladolid genannt wird. Die Bodega Vega Sicilia unterhält hier in der Region Toro ein Weingut Pintia, Mariano Garcia bekannt durch seine Mauro Weine stellt in Toro San Roman und Prima her und ein weiterer nahmhafter Produzent ist die Bodega Quinta de la Quietud.

Toro


Toro ist eine weitere glühend heiße und flache Landschaft, die hervorragende Rotweine hervorbringt. Die Stadt Toro, mit ihrer wundervollen Stiftskirche hoch auf dem Nordufer des Flusstals gelegen, überblickt eine scharfe Biegung des Duero und eine beeindruckende Brücke mit zahlreichen Bögen in Richtung auf die „tierra del vino,“ das Weinland, hin. Nirgendwo in Spanien sind die Temperaturen extremer und die Niederschläge geringer als in dieser Region. Die Böden sind vorwiegend Schwemmland, der zur Erntezeit volle, dicke, saftige Trauben hervorbringt. Aus diesen wiederum, werden die schweren, reifen und kräftigen spanische Rotweine gekeltert, auf denen der Ruf von Toro begründet ist. Die Weine werden sowohl jung als auch fassgelagert verkauft, wobei letztere lange Zeit haltbar sind. Die wichtigste Rebsorte ist die autochtone Tinta de Toro, wie der Tempranillo hier in der Weinanbauregion nahe der  Stadt Valladolid genannt wird. Die Bodega Vega Sicilia unterhält hier in der Region Toro ein Weingut Pintia, Mariano Garcia bekannt durch seine Mauro Weine stellt in Toro San Roman und Prima her und ein weiterer nahmhafter Produzent ist die Bodega Quinta de la Quietud.