Garnacha Tintorera


Die Garnacha Tintorera ist die einzige Rebsorte deren Fruchtfleisch rot gefärbt ist. Die Rebsorte ist eine Kreuzung aus Petit Bouchet und Garnacha Tinta oder Alicante. Daher wird sie oft auch Alicante Bouchet genannt. Die weltweit größte Anbaufläche dieser Rebsorte findet man mit ca. 19000 Hektar in Spanien. Vor allem in den Anbaugebieten in Galizien und in Valencia findet man die Garnacha Tintorera. In Frankreich gibt es aktuell noch ca. 2000 Hektar dieser Rebsorte, die in den letzten 20 Jahren dort sehr an Bedeutung verloren hat.

Garnacha Tintorera


Die Garnacha Tintorera ist die einzige Rebsorte deren Fruchtfleisch rot gefärbt ist. Die Rebsorte ist eine Kreuzung aus Petit Bouchet und Garnacha Tinta oder Alicante. Daher wird sie oft auch Alicante Bouchet genannt. Die weltweit größte Anbaufläche dieser Rebsorte findet man mit ca. 19000 Hektar in Spanien. Vor allem in den Anbaugebieten in Galizien und in Valencia findet man die Garnacha Tintorera. In Frankreich gibt es aktuell noch ca. 2000 Hektar dieser Rebsorte, die in den letzten 20 Jahren dort sehr an Bedeutung verloren hat.