Albariño Fefiñanes Armas de Lanzos 2016 Magnum

109,00 €*

Inhalt: 1.5 L (72,67 €* / 1 L)
Produktnummer: 915
Hersteller: Bodegas del Palacio de Fefinanes, S.L., Cambados - Pontevedra, Spanien

Albariño Fefiñanes Armas de Lanzos 2016 Magnum ist ein neuer Weißwein, den die Bodegas del Palacio de Fefinanes erstmals mit dem 2013er Jahrgang herausgebracht hat. Dieser limitierte spanische Weißwein wird nur in Magnum gefüllt. Vom Jahrgang 2016 gibt es nur ca. 600 Magnum dieses edlen Albarinos aus dem Nordwesten Spaniens. Dieser Wein aus der einheimischen Rebsorte Albariño ist eine Selektion und reift 10 Monate sobre lias oder wie es im französischen heißt "sur lie" also auf der Feinhefe. Dies verleiht dem Wein Struktur und Komplexität. Anschließend kommt der Wein für 2 Jahre in gebrauchte 500 Liter Barriques zur weiteren Reife bevor er dann gefüllt wird. Die Trauben für diesen Wein stammen von sehr alten Rebstöcken in Pergola Erziehung, die auf Granitboden mit Muchelkalk wachsen. Die daraus entstehenden Weine sind mineralisch und leicht salzig.

Die Bodega Palacio de Fefiñanes befindet sich in einem kleinen Palast im Herzen von Cambados, der im 16. Jhd. erbaut wurde. Seither befindet sich das Weingut in Familienbesitz. 1904 gründete der Grossvater des Marques de Figueroa Juan Gil de Araujo im gleichen Gebäude die Bodega. 1928 wird der erste Albariño de Fefiñanes in Flaschen abgefüllt und die Marke registriert. Die 22 Ha. Reben befinden sich in der nördlich gelegenen Subzone Salnes in der Region Rias Baixas. Dort unterliegen sie dem klimatischen Einfluss des Meeres. Das Duchschnittsalter der Reben liegt bei deutlich über 30 Jahren. Die sandigen Böden verfügen über einen hohen Anteil von Granit und Muschelkalkverwitterung. Die jährliche Produktion der Bodega liegt zwischen 120000 und 150000 Flaschen. Es werden ausschließlich Weine aus der spanischen Rebsorte Albariño vinifiziert.

Albariño Fefiñanes Armas de Lanzos 2016 Magnum gehört zu einem der besten Weißweinen aus Spanien. 2016 ist erst der 3. Jahrgang dieses spanischen Albarinos. 2013 wurde dieser Wein erstmalig gefüllt. Der Wein kann jetzt schon sehr gut getrunken werden aber kann auch noch sehr gut einige Jahren in der Magnumflasche reifen. Luis Gutierrez bewertet diesen Weißwein aus Galizien mit 94 Parker Punkten und er schreibt im Wine Advocate:" There is a fourth wine bottled only in magnum and released much later than the rest of the portfolio, of which tasted the 2016 Armas de Lanzós. The juice from the granite soils fermented in stainless steel and matured with the lees for seven months. The wine rested in stainless steel tanks for two years followed by one more year in a used 500-lite oak barrel. The wine has a nuanced, subtle and elegant nose with hints of pine needles and wet stones. The palate is dry and austere, with a long, chalky and saline finish. It's a very serious bottle of Albariño that should age nicely. It still feels young... 666 magnums produced. It was bottled in November 2020. The price is for a magnum."

Anlass: Diner, Festtagsweine, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: nein
Bodega: Palacio de Fefinanes
Füllmenge (Liter): 1.5
Jahrgang: 2016
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 94
Rebsorte: Albariño
Region: Rias Baixas
Speisetipp: Fisch, Grillen, Käse, Wurst, helles Fleisch
Weinart: Weiß

Spezifikationen


Barrique : Nein
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 13 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.