17,95 €*

Inhalt: 0.75 L (23,93 €* / 1 L)
Produktnummer: 2694
Hersteller: Teso la Monja S.L., Valdefinjas - Zamora, Spanien

Die aus der Rioja bekannte Familie Eguren - Amancio, La Nieta, San Vicente, El Puntido und Sierra Cantabria, hat nach dem Verkauf der Bodega Numanthia die Bodega Teso la Monja in der Weinanbauregion Toro gegründet. Alte Reben wurden hierfür erworben und eine kleine schmucke Bodega gebaut. Die Rotweine setzen sich aus der einheimischen Tinta de Toro zusammen. So wird in der Region Toro der Tempranillo genannt. Alte Reben, teilweise über 100 Jahre alt und wurzelecht, größte Präzision in der Weinbereitung und respektvoller Umgang mit der Natur haben große spanische Rotweine zum Resultat.

Der spanische Rotwein Almirez 2019 der Bodegas Teso la Monja reift 14 Monate in gebrauchten und teilweise neuen Barrique. Dichtes dunkles Rot und eine kräftige frische Frucht zeichnen diesen Wein aus der Rebsorte Tinta de Toro aus. Luis Gutierrez belohnt dies mit tollen 92 Parker Punkten für den Wine Advocate und schreibt über den Wein:" The 2019 Almirez was produced with grapes from their 41.7 hectares of vines that are 15 to 65 years old. The destemmed grapes were foot trodden and fermented with yeasts selected from their own vineyards for 18 days. Malolactic was in barrel, and the wine matured for 14 months in French oak barrels, 30% of them new and the rest second use. Despite the new oak, the wine is very fruit-driven and does not come through as oaky. It's floral, spicy and juicy, ripe without excess and with a velvety mouthfeel. This is approachable from early on, and even now, it has the silky tannins from 2019. It's less tannic than other vintages and has very good balance. There is more depth here, provided by the older vines, and there's more nuance too. 95,000 bottles produced. It was bottled in April 2021."

Anlass: Diner, Picknick, Terrasse, Zwischendurch
Bio: nein
Bodega: Teso la Monja S.L.
Füllmenge (Liter): 0.75
Jahrgang: 2019
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 92
Rebsorte: Tempranillo, Tinta de Toro
Region: Toro
Speisetipp: Fleisch, Grillen, Wurst, Zigarre, helles Fleisch
Weinart: Rot

Spezifikationen


Barrique : Ja
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 14,5 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.