39,95 €*

Inhalt: 0.75 L (53,27 €* / 1 L)
Produktnummer: 2682
Hersteller: Bodegas y Viñedos de Gomez Cruzado S.A., Haro, Spanien

Das Weingut Bodegas y Viñedos de Gomez Cruzado, gehört zu den Klassikern in der Rioja. 1886 gegründet, kann sie auf eine lange Geschichte und Tradition zurückblicken. 2008 übernehmen David González und Juan Antonio Leza die Leitung der Bodegas y Viñedos de Gomez Cruzado und richten diese neu aus. Die Qualitäten Crianza, Reserva, Gran Reserva, die so typisch für die Rioja sind bleiben erhalten. Diese Weine spiegeln wunderbar das wieder, was die Rioja so unverwechselbar und groß gemacht hat: Feine und elegante Weine mit einer tollen Balance, Würze und Samtigkeit, die ihre Wurzeln und ihre Herkunft nicht leugnen. Zudem entstanden noch 3 weitere Weine von 3 unterschiedlichen Weinbergen. Diese Weine spiegeln einzelne Terroirs mit unterschiedlichem Charakter wieder. Es entstanden die Rotweine Pancrudo und Cerro las Cuevas und der Weißwein Montes Obarenes. Diese Art Weine in der Rioja zu machen geht auf die Zeit vor der Reblaus zurück, als man schon damals eher Weine von kleinen Parzellen und Weinbergen herstellte. Die Weine werden alle ökologisch hergestellt.

Gomez Cruzado Cerro Las Cuevas 2018 reift 18 Monate in einem 3800 Liter Fuder und 2 alten großen Barriques aus französischer Eiche. Dieser Rioja Rotwein ist ein Cuvee aus Tempranillo und etwas Graciano, Garnacha und Mazuelo. Dieser Wein hat enorm viel Potential. 95 Parker Punkte von Luis Gutierrez der für den Wine Advocate über diesen Rioja schreibt:" The Pancrudo Garnacha was a hard act to follow, but the 2018 Cerro Las Cuevas, their "Selección Terroir" produced with a blend of 80% Tempranillo, 12% Graciano, 5% Garnacha and 3% Mazuelo from two ancient and beautiful vineyards in Ollauri, was able to keep it up. This follows the line of the 2017 and fermented in stainless steel with indigenous yeasts and matured in 3,800-liter oak foudre and two barriques.  It's elegant and perfumed, mixing notes of flowers, wild berries and herbs with transparent oak. On the palate, the tannins are very fine and provide a chalky texture, the flavors are clean and pure, and there is a nice sense of harmony. This is also superb. 5,339 bottles and 200 magnums produced. It was bottled in February 2020."

Anlass: Diner, Festtagsweine, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: nein
Bodega: Bodegas y Viñedos de Gomez Cruzado
Füllmenge (Liter): 0.75
Jahrgang: 2018
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 95
Rebsorte: Garnacha, Graciano, Mazuelo, Tempranillo
Region: Rioja
Speisetipp: Fleisch, Grillen, Wurst, Zigarre, helles Fleisch
Weinart: Rot

Spezifikationen


Barrique : Ja
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 14,5 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.