39,95 €*

Inhalt: 0.5 L (79,90 €* / 1 L)
Produktnummer: 2797
Hersteller: Compania de Vinos Telmo Rodriquez S.L., Competa, Spanien

Die lange Historie der Region Malaga, die eng verknüpft ist mit der Moscatel Traube und die Tatsache, dass diese einst großen Weine, fast in Vergessenheit geraten sind, haben Telmo Rodriguez und seinen Partner Pablo Eguzkiza dazu veranlasst, mit ihrer Compania de Vinos Telmo Rodriquez in der Region Malaga mit einem Projekt zu starten. Nach langen Studien entschieden Sie sich die alte Kultur des Mountain Wine wieder aufleben zu lassen. Dies sind Weine deren Trauben auf steilen unwegsamen Schieferhängen wachsen. Die Rebhänge befinden sich auf einer Höhe von 550 – 1000 M.ü.M.. Der durch die Sonne erwärmte Schiefer führt dazu, dass die Trauben an der Rebe rosinieren. Die Weine entstehen also im Weinberg und nicht in der Bodega! Im Weinberg und in der Bodega wird ökologisch gearbeitet.

Telmo Rodriguez. Molino Real 2017 ist süss, ja, aber von selten getrunkener Eleganz. Einer der sich zwischen einer dicken Auslese und einem Sauternes bewegt. Der Ausbau im Barrique beflügelt ihn sogar noch ein wenig und verleiht ihm eine weitere Dimension! Der spanische Süßwein aus der Rebsorte Moscatel reift 20 Monate im Barrique. Luis Gutierrez bewertet den Dessertwein aus Spanien mit 95 Parker Punkten und schreibt über den spanischen Wein: "2017 was an extremely dry year in Málaga, and the Moscatel grapes for the sweet 2017 Molino Real were picked early (starting August 14th). Sorting was very important in this heterogeneous year; the fermentation was long and complex in 225-liter oak barrels, and the wine matured slowly at low temperature for 20 months in barrel. It's 13.57% alcohol and has 135 grams of sugar. It feels a bit roasted—there was a burning wind from Africa—and the ripeness without one bunch was different. The wine has musky aromas and flavors within the classical notes of the Molino Real (to me bay leaf and condensed milk). It's very intense on the palate, sweet but with a kind of lightness that makes it more aerial, not ethereal but not heavy at all and with freshness. It keeps the level in this very unusual year. 4,106 half-liter bottles were filled in June 2019."


Anlass: Diner, Festtagsweine, Terrasse, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: nein
Bodega: Compania de Vinos Telmo Rodriquez
Füllmenge (Liter): 0.5
Jahrgang: 2017
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 95
Rebsorte: Moscatel
Region: Malaga
Speisetipp: Dessert, Käse, Sorbet
Weinart: Süß

Spezifikationen


Barrique : Ja
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 13,5 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.