Roda Reserva 2017

27,50 €*

Inhalt: 0.75 L (36,67 €* / 1 L)
Produktnummer: 2639
Hersteller: Bodegas Roda

In wenigen Jahren schafften es die Gründer der Bodega, die Familien Rotllant und Daurella, daher auch der Name der Bodega, die gleichnamigen Weine mit der Distelblüte auf dem Etikett an die Spitze der Weine Spaniens, ja sogar der Welt zu führen. Das Weingut Bodegas Roda bewirtschaftet 150 Hektar Weinberge in der Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa. Die spanischen Rebsorten Tempranillo, Garnacha und Graciano entspringen 17 Einzellagen. Sie werden manuell geerntet und selektioniert. Jede Lage und Sorte wird anschließend einzeln in den 17 Gärbottichen aus franz. Eiche vergoren. Später reifen die Weine im Barrique aus französischer Alliereiche. Je nach Jahrgang 15 – 18 Monate. In einer umfangreichen letzten Fassprobe, bei der sämtliche Barriques von 4 Önologen verkostet werden, wird entschieden, welches Fass für den Roda I Reserva oder den Roda Reserva verwendet wird, d.h. der Philosophie des jeweiligen Weines entspricht. Das vor Fruchtaromen berstende Duftbild des Roda Reserva 2016 bietet neben Aromen von Kaffee, roten und schwarzen Johannisbeeren ausserdem feinste Holzwürze. Logischerweise ist der elegante Wein am Gaumen noch nicht zu der Form aufgelaufen, die seinem Potenzial entsprechen würde. Dafür ist er einfach noch zu jung. Dennoch ist anhand der Gerbstoffqualität und der Feinheit der Säure seine Klasse bereits zu erkennen. Mit dieser Qualität setzt das Weingut Bodegas Roda im modernen Rioja Stil einfach Maßstäbe, die von den meisten Weingütern nicht erreicht wird. Unsere ernstgemeinte Empfehlung von Herzen! Jetzt in unserem Internetshop www.vinatero.de bestellen und schon ganz bald zu Hause im Glas geniessen!

Roda Reserva 2017 gehört zur Elite der spanischen Weine. Diesen eleganten spanischen Tinto aus der Rioja können Sie gerne jetzt schon trinken ihn aber auch ohne Probleme in den Weinkeller legen und 15 - 20 Jahre reifen lassen. Die Bodegas Roda schafft es Jahr für Jahr die besten Rioja Reservas zu kreiieren.

91 Parker Punkte von Luis Gutierrez für den Wine Advocate und er schreibt über den Wein:" They look for red fruit (and dress the bottle with a red capsule) in the 2017 Roda, but tasting it next to the 2016, you see a different ripeness in this unusually early and hurried year. The wine is a little weaker and feels more affected by the élevage in oak, noticeable in the aromas and in the creamy palate. This is a Roda to drink younger than the more-complete 2016. In 2017, there was 6% Graciano and 5% Garnacha to complement the Tempranillo. 122,000 bottles produced. It was bottled in June 2019."

Anlass: Diner, Terrasse, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: nein
Füllmenge (Liter): 0.75
Jahrgang: 2017
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 91
Rebsorte: Garnacha, Graciano, Tempranillo
Region: Rioja
Speisetipp: Fleisch, Grillen, Käse, Wurst, helles Fleisch
Weinart: Rot

Spezifikationen


Bodega : Bodegas Roda
Barrique : Ja
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 14,5 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.