Kostenloser Versand ab 39€
Schnelle Lieferung
Beratungshotline: +49 (0)7243 324 989
Clos Mogador 2018

Clos Mogador 2018

Gramona Argent Rosado 2017

Gramona Argent Rosado 2017

Nelin 2018

Nelin 2018 ist ein spanischer Weißwein aus dem Anbaugebiet Priorato! Ein Wein des Weingutes Bodegas Clos Mogador, der überwiegend aus der einheimischen Rebsorte Garnacha Blanca gekeltert wird aber mit Macabeo, Viognier, Masanne zu einer Cuvée wird und 12 Monate in einem 2200 Liter Holzfaß reift. Von dem Wein wurden 7500 Flaschen gefüllt.

96 Parker Punkte

49,95 €
pro Flasche(0.75l), 66,60€ /L
Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
2592

Nelin 2018 ist der einzige Weißwein den Rene Barbier in dem Weingut Bodegas Clos Mogador kreiert. Ein Cuvee aus alten Macabeo und Garnacha Blanca Rebstöcken und in den 70iger Jahren angepflanzten Sorten wie Viognier, Marsanne, Pinot Noir und Chenin Blanc. Die Rebstöcke stehen auf hochgelegenen nach Norden ausgerichteten Parzellen. Es sind die höchstgelegenen Weinberge der Familie Barbier. Biodynamischer Weinanbau und Biodiversität spielen hier in der Bodegas Clos Mogador eine gewichtige Rolle. Es geht darum dem Rhythmus der Natur zu folgen und diese auch zu erhalten und nicht auszubeuten. Man arbeitet nachhaltig damit die Natur erhalten bleibt. Der spanische Weißwein Nelin ist handverlesen und wird in einem großen 2200 Liter Fuder ausgebaut. Filigran und elegant präsentiert sich dieser überraschende Nelin 2018.

Nelin 2018 von der Bodegas Clos Mogador ist ein spanischer Weißwein aus der Weinanbauregion Priorat, der an die französischen Weißweine aus dem nördlichen Rhone erinnert. Kraftvoll und dennoch mit einer tollen Balance und Mineralität ausgestattet ist dieser Wein was für Kenner. 96 Parker Punkte erhält der spanische Weißwein Nelin 2018 im Wine Advocate von Luis Gutierrez und er schreibt über den Wein:" The white 2018 Nelin is their interpretation of a white from Priorat; it's a Garnacha Blanca-based blend that fermented with indigenous yeasts and some skin contact in a very slow fermentation and a long aging where they use all different materials—oak, concrete, clay and stainless steel. They are now introducing some local varieties like Trepat Blanc and Cartoixá (the local name of Xarello), and they are slowly removing the French grape varieties—the 2018 doesn't have any Pinot Noir. They only used 2,200-liter oak foudres, and there are no more barrels. It has a moderate 13.5% alcohol and good freshness. The wine is more and more austere, with a notable absence of fruit; it's spicy and herbal, with notes of chamomile and some aromatic herbs. The palate is very balanced, with a stony and austere sensation, finishing dry. It's lively, vibrant and alive, with expressive flavors and finishing almost salty, with a bitter twist. It has a lot of finesse and nuance. It should develop nicely in bottle. This wine hasn't stopped changing in the last few years, and it surprises me more each vintage. This has to be the finest vintage to date. 7,500 bottles produced. It was bottled in June 2020. They have planted a lot of local white grapes that will come into the blend in the future."

Mehr Informationen
Bio Siegel Nein
Hersteller Celler Clos Mogador S.L., Gratallops, Spanien
Bodega Celler Clos Mogador
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Jahrgang 2018
Barrique Ja
Anlass besonderer Anlass, Diner, Festtagsweine
Speisetipp Fisch, helles Fleisch, Käse, Wurst
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten Ja
Bewertung 96 Parker Punkte
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Nelin 2018
Ihre Bewertung