37,50 €*

Inhalt: 0.75 L (50,00 €* / 1 L)

Derzeit nicht auf Lager.

Produktnummer: 109
Hersteller: Bodegas Hacienda Monasterio S.L., Pesquera de Duero - Valladolid, Spanien

Die Finca der Bodega Hacienda Monasterio liegt zwischen Pesquera del Duero und Valbuena del Duero auf ca. 900 Meter Höhe. Seitdem das Weingut 1991 gegründet wurde, führt Peter Sisseck, dessen bekanntester Wein der Pingus ist, die Bodega und zeichnet sich für  die Weine verantwortlich. Die Finca erstreckt sich über 113 Hektar, davon sind 70 Hektar mit Reben bepflanzt. Die Rebgärten sind mit 4000 Reben pro Hektar zu 75% mit Tinto Fino, 15% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot und einem kleinen Anteil Malbec bepflanzt. Der Ertrag liegt bei 1 - 1,5 Kg pro Stock. Die Reben gedeihen hauptsächlich auf Kalk-Sandboden. Das Klima ist kontinental geprägt, mit warmen Sommern und frischen Nächten. Die einzelnen Parzellen werden alle separat vinifiziert. Der Wein dann reift ca. 15 - 24 Monate in Fässern aus französicher Eiche. Nach einer sorgfältigen Verkostung der einzelnen Barricas wird die Selektion für den Hacienda Monasterio Reserva oder den Hacienda Monasterio Cosecha gemacht. Von Anfang an folgte Peter Sisseck den Lehren der biodynamischen Landwirtschaft und setzte diese, sowohl im Weinberg als auch in der Bodega, konsequent um.

Der Duft des 2016er Cosecha erinnert an reife rote Kirschen, Erdbeeren und feine Vanille. Trotz seiner Kraft, die durch das druckvolle Finish und den langen Nachhall spürbar wird, ist der Hacienda Monasterio 2016 gut zu trinken. Dieser spanische Rotwein aus der Ribera del Duero macht schon in jungen Jahren viel Spass. Peter Sisseck - Pingus - schafft es meisterhaft Kraft, Frische und Eleganz zu vereinen. 94+ Parker Punkte von Luis Gutierrez für Wine Advocate.

Anlass: Diner, Festtagsweine, Terrasse, Zwischendurch, besonderer Anlass
Bio: ja
Bodega: Bodegas Hacienda Monasterio
Füllmenge (Liter): 0.75
Jahrgang: 2016
Mengeneinheit: Liter
Parker Punkte: 94+
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Tinta del Pais
Region: Ribera del Duero
Speisetipp: Fleisch, Grillen, Wurst, Zigarre, helles Fleisch
Weinart: Rot

Spezifikationen


Barrique : Ja
Kann Sulfite, Albumin und Lysozym vom Ei und Eiprotein enthalten : Ja
Alkoholgehalt : 15 % Vol.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.